Hauptinhalt

Bodenkarte 1:50.000

Das Bild zeigt einen Ausschnitt der Digitalen Bodenkarte im Maßstab 1:50.000, hinterlegt mit der topographischen Karte. © LfULG

Die Bodenkarte im Maßstab 1:50.000 gliedert die Böden Sachsens in etwa 1200 Bodengesellschaften nach dem Regelwerk der deutschen Bodenkundlichen Kartieranleitung.

Eine Bodengesellschaft besteht aus einer Leitbodenform, welche in der Bodengesellschaft vorherrscht und gegebenenfalls aus Begleitbodenformen, die von der Leitbodenform abweichen. Die Bodenformen der Bodengesellschaft werden durch den Bodentyp und den Substrattyp beschrieben. Zu den Leitbodenformen stehen zusätzlich detaillierte Beschreibungen und Bodenkennwerte zu den Bodenhorizonten und -schichten zur Verfügung.

Interaktive digitale Bodenkarte

Über den Themenbaum auf der linken Seite der interaktiven Karte können Sie die jeweiligen Fach- und Basisdaten aktivieren oder deaktivieren. Durch das Aufklappen der Fachdaten wird die Legende sichtbar.

Geodatendienste (WMS-, WFS- und REST-Dienste)

zurück zum Seitenanfang