Hauptinhalt

Geochemische Übersichtskarten 1:400.000

Kurzbeschreibung der geochemischen Übersichtskarten

Das Bild zeigt die geochemische Übersichtskarte für den Freistaat Sachsen. © LfULG

Die Datenbestände der im LfULG verfügbaren Stoffdaten von Böden (Messnetze, Sondermessnetze, Auenmessprogramm, Bodenkundliche Landesaufnahme, Fremddaten) werden in geochemischen Übersichtskarten im Maßstab 1:400.000 als Rasterdaten dargestellt. Für die Oberböden liegen Probendaten von über 15.000, für die Unterböden von über 12.000 Standorten vor.

Interaktive Karte und Kartenübersicht der geochemischen Übersichtskarten

Über den Themenbaum auf der linken Seite der interaktiven Karte können Sie die jeweiligen Fach- und Basisdaten aktivieren oder deaktivieren. Durch das Aufklappen der Fachdaten wird die Legende sichtbar.

Geodatendienste (WMS-, WFS-Dienste)

zurück zum Seitenanfang